Willkommen zur Internationalen Tagung

Die hl. Teresa von Ávila ist eine der großen Lehrmeisterinnen der Spiritualität aller Zeiten. Am 27. September 2020 jährte sich zum 50. Mal ihre Ernennung zur Kirchenlehrerin. Anlässlich dieses Jubiläums findet vom 12. bis 15. April 2021 die INTERNATIONALE TAGUNG „EINE AUSSERGEWÖHNLICHE FRAU. ZUM 50-JÄHRIGEN JUBILÄUM DER ERNENNUNG DER HL. TERESA VON ÁVILA ZUR KIRCHENLEHRERI“. Die Tagung wird von der Katholischen Universität Ávila St. Teresa von Jésus, der Diözese Ávila, den Unbeschuhten Karmeliten und der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (Deutschland) organisiert. Um die Teilnahme zu erleichtern, wird der Kongress sowohl in Präsenz-Form als auch in Digital-Form abgehalten.  

Zeugnisse: „Die Aktualität der hl. Teresa von Ávila“

L
o
a
d
i
n
g

Nachrichten